» weitere Nachrichten

Hockey Nachrichten

Jugend

Länderpokale Feld 2024

 

31.05.2024 - m 08./09.06.2024 finden die Länderpokalturniere Feld in München statt. Auf 2x 2 Felder treten dabei 12 Verbandsauswahlteams in den Altersklassen wU16 und mU16 an und spielen beim Münchener SC um den Franz-Schmitz-Pokal (mU16) und beim ASV München um den Hessenschild (wU16).

» zur Sonderseite auf magazin.hockey.de

Frank Lubrich, als Bundesligaschiedsrichter verabschiedet!

Im Rahmen des Final4-Events in Bonn wurde "Lupo" vom DHB verabschiedet

 































03.06.2024 - Im Rahmen des Final4-Events in Bonn wurde "unser" Frank Lubrich, überall bekannt als Lupo, nach über 640 Bundesligaspielen und insgesamt knapp 30 Jahren in der Bundesliga verabschiedet. Er ist damit einer der Schiedsrichter mit den meisten Bundesligaeinsätzen überhaupt! Zwischen 2000 & 2010 war er bei zahlreichen DM-Endrunden und internationalen Turnieren unterwegs und reist zur Zeit mit den Ü-Nationalmannschaften durch die Welt, sowie für Eurohockey als Turnierleiter durch Europa.

Seine letzten beiden Bundesligaspiele stehen nun am kommenden Wochenende (8./9.6.) in München an.

Zu diesem Anlass möchten wir uns auch an dieser Stelle für das Erreichte bedanken und sind trotz dich auch weiterhin in unserem Verband zu haben!

Vielen Dank!

Präsidium des Hockey-Verbandes Rheinland-Pfalz/Saar e. V.

Fotograph: @dirkmarkgraf

Hockeyfest in Bad Dürkheim

Mit Senioren aus Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Hessen

 

















12.05.2024 - Am Samstag 4. Mai, hat der Masters-Hockey-Nationalspieler Stefan Schmidt (auf dem Bild in der hinteren Reihe, Zweiter von links) ein Hockeyfest auf dem Sportplatz des HC Bad Dürkheim und bei sich zuhause veranstaltet. Eingeladen waren dazu Spieler im Alter von 55 bis über 80 Jahren aus Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Hessen.

Im Vorfeld fand ein Spiel der wU14 zwischen Bad Dürkheim und Bad Kreuznach statt. Bei moderaten Temperaturen und ohne Regen wurden dann die Spieler in zwei Mannschaften mit jeweils 9 Spielern aufgeteilt, und um 18 Uhr begann das Spiel. Es ging hin und her, und bei zwei gleich starken Mannschaften entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel auf dem 3/4-Feld. Die Mannschaft in rot traf öfter ins Tor und gewann mit 5:3, aber letztendlich war das weiße Team final erfolgreich, da sie das letzte Tor erzielte.

Nach dem Duschen hat uns Stefan zu zwei verschiedenen Kesselgulasch zu sich in den Garten eingeladen. Es gab Schweinegulasch mit Gemüse und ein Hähnchengulasch, begleitet von ausreichend Baguette. Auch die Getränke - insbesondere gab es auch Rieslingwein - wurden von Stefan gesponsored. Bei gelöster Stimmung verließen die letzten Gäste das Fest erst gegen 23 Uhr, um den Heimweg anzutreten.

T.Fischer

Alfred Baum , Hockeyabteilung im VfR Grünstadt

Alfred Baum steht als Jugendwart beim VfR Grünstadt nicht mehr zur Verfügung

 

07.05.2024 - Grünstadt: bei Neuwahlen des Abteilungsvorstandes des VfR Grünstadt-Hockey hat sich Alfred Baum nach 25 Jahren Jugendarbeit nicht mehr zur Verfügung gestellt.

Eigentlich eine Randnotitz aber Alfred Baum hat sich für den Hockeysport verdient gemacht. In den späten 90er Jahren hat er sich für die am Boden liegenden Hockeyabteilung als Jugendwart und Orginisator zur Verfügung gestellt. Die Abteilung verfügte damals noch knapp über 15 Mitglieder. Durch seinen Einsatz, mit tatkräftiger Unterstützung der damaligen DHB-Breitensport-Referentin Uschi Schmitz und des Hockey-Verbandes RPS gelang es wieder Jugendliche aus dem Raum Grünstadt für den Hockeysport zu begeistern.

Über Jahrzehnte hat Alfred Baum die Abteilung mit jugendlichen Mannschaften am Leben gehalten, bis nach und nach Hilfe durch erwachsene Hockeyspieler, teilweise aus Vereinen in der Nähe, Entlastung in der Trainings- und Vereinsarbeit kam.

Mit Alfred Baum verlässt der dienstälteste Jugendwart des Verbandes nach 25 Jahren seinen Platz in Grünstadt. Kurios: ein damaliger 6-Jähriger Hockeyanfänger wurde jetzt zu seinem Nachfolger gewählt.

Lieber Alfred, der Hockey-Verband Rheinland-Pfalz/Saar wünscht dir alles Gute und bedankt sich ganz herzlich für Dein langjähriges, erfolgreiches Wirken für den Hockeysport in Grünstadt!

Harald Annemaier, Ehrenpräsident und

Nils Vossebein, Jugendwart

Termin U13 Hauptsichtung 2024 – HV RPS Landeskader

Die diesjährige U13 Hauptsichtung (weiblich und männlich) für den Jahrgang 2012 findet am Samstag den 13.07.2024 von 10-15 Uhr im Stadion Salinental (Bad Kreuznach) statt.

 

04.05.2024 - Die Nominierung zur Sichtung erfolgt wie gewohnt über die jeweiligen Bezirkstrainer*innen.

Die über die Hauptsichtung von den Landestrainer*innen nominierten Spieler*innen (Jahrgang 2012) werden nach den Sommerferien ins U13 Auswahltraining einsteigen (Trainingszeiten Feld (wöchentlich): mU13: mittwochs 16-17:30 Uhr (Bad Dürkheim); wU13: freitags 15-16:30 Uhr (Bad Kreuznach)).


Sportliche Grüße

Jan Beringer

-Leitender Landestrainer-

E-Mail: jan.beringer@rps-hockey.de

Mobil: 0157-76419055

 
» hoc@key Club
» Passwort vergessen?
» Jetzt registrieren
Login:
Passwort:
Offizielle Mitteilungen

... der letzten 14 Tage:


12.06.2024 - DHB

Start des digitalen Ausbildungstools "RefStart"
»


12.06.2024 - DHB

Vereinheitlichung des Schiedsrichterlizenzsystems »


04.06.2024 - SHV

Aufstieg in die Regionalliga Damen Feld 2023-24 »


04.06.2024 - SHV

Rahmenterminpläne Feld und Halle 2024/2025 »


03.06.2024 - DHB

Mitglieder des Zuständigen Ausschusses der Jugend »


02.06.2024 - SHV

Bewerbung SDM Halle 2023/2024 »


 

» Impressum   » Datenschutz © 2024 • hockey.de